Abgasplakette Österreich

Mehr Ansichten

Abgasplakette Österreich
15,00 €

Produkt-Individualisierung

* Pflichtfelder

Mehrfachbestellung

Einfach und schnell mehrere Fahrzeuge hinzufügen

# Kennzeichen Fahrgestellnummer Partikelfilter LKW Hersteller Euro-Norm Fahrzeugschein  
 

Beschreibung

Details

Seit dem 01. Januar 2015 muss jeder LKW und jedes Sattel-KFZ je nach Euroklasse mit einer österreichischen Abgasplakette versehen sein, wenn die Fahrt in einem bestimmten Gebiet in Österreich erfolgt. Ursache sind verschärfte Umweltfahrverbote für den LKW in Wien, im Osten Niederösterreichs, im Burgenland und Teilen der Steiermark. Man benötigt die Plakette also auch für Fahrten auf dem Autobahn- und Schnellstraßennetz in Richtung Ungarn, der Slowakei und Slowenien/Kroatien. Die Fahrverbote gelten ab dem 01.07.2014 zwar nur für ältere LKWs der Euroklasse 0 und 1 sowie ab dem 01.01.2016 auch der Euroklasse 2, trotzdem müssen alle LKWs der Euroklasse 2 – 6 seit Jahresbeginn 2015 mit einer Abgasklassenkennzeichnungsplakette versehen sein, wenn in oder durch eines der betroffenen Fahrverbotsgebiete gefahren wird. Die Abgasplaketten anderer Länder werden in Österreich nicht anerkannt. Im Sanierungsgebiet auf der Teilstrecke A1 Westautobahn zwischen der Anschlussstelle Enns Ost und dem Knoten Haid ist das ganzjährige Fahrverbot von Juli 2015, um ein Jahr, auf den 01. Juli 2016 verschoben worden. Das ganzjährige Fahrverbot gilt ab dem neuen Zeitpunkt für Lastkraftwagen und Sattelzugfahrzeuge, die in die Abgasklasse mit der Bezeichnung "Euro 2" oder niedriger im Sinne der AbgKlassV fallen.

Die Lieferzeit beträgt 10-14 Tage,